Tourismusforum 2016: Inhalt verbindet

Beim diesjährigen Tourismusforum am Dienstag, 14.6., trafen sich rund 300 Branchenvertreter im neuen „Spannrahmen“ in Hard. Zum Thema „Inhalt verbindet“ sprachen Repräsentanten der Vorarlberger Tourismusstrategie 2020 sowie der Österreich Werbung. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der „tourismus-innovationen“. Dazu gab es in diesem Jahr besonders viele Einreichungen.

„Das Niveau war noch nie so hoch“, lobte Brigitte Plemel von Vorarlberg Tourismus die Initiativen. „Die Projekte wirken weit über die Betriebsebene hinaus und fördern nicht nur die regionale Wertschöpfung, sondern berühren den Gast emotional. Das macht die Angebote so einzigartig wie Unikate aus einer Manufaktur.“

Weitere Inhalte zum Tourismusforum 2016: